NDS-Convention.de
 
 
 
© 2004-2008 - NDS-Convention.de
Allgemein

 » Home
 » Artikel
 » Spieletests
 » Letter
 » Online Liga

 » Forum
 » Chat
 » Gästebuch

NDS-Convention

 » Pressestimmen
 » Coverages
 » Treff- und Zeitpunkt

  Treff: Jeden Sonntag
  Turnier: Demnächst!

Impressum

 » Kontakt
 » Disclaimer
 » Team

Sponsoren



Login

 » Anmelden
 » Registrieren

Partner

 » Ocarina-Shop.de
 » Costume-Shop.de
 » Hamado.de
 » VG-Quiz

Werbung

Content

Pokémon Diamant / Perl DS Turnier: Hamburg - 01.11.2008
von Arkanifan - 01.11.2008
Heute war es endlich soweit! Monatelanges Training sollte sich heute für mich auszahlen, beim PKM Turnier, das von Gökhan, Hatem und dem Judge Fly veranstaltet wurde!

Ich musste erstmal arbeiten gehen, dabei wollte ich noch die letzten Dinge erledigen (Pokémon trainieren und passende Items besorgen). Als ich dann so kurz vor 14:00 Uhr am Brakula ankam, waren schon einige Teilnehmer und die Veranstalter da.

Zum Turnier: Gespielt wurden 4 Vorrundenkämpfe bevor es mit den Viertel-, Halb-, und dem Finale weiterging.

Meinem ersten Kampf konnte ich ziemlich einseitig gewinnen (6 Gegner besiegt; 2 von mir), den zweiten auch (6;3). Doch dann bekam ich es mit einem echten Profi zu tun, dem ich leider unterlag (4;6). Beim letzten Kampf der Vorrunde ging es dann für mich um alles oder nichts, weil Helge mit meinem 2. Team, Simon, Anton, Dirk und noch weitere ihre Duelle gewannen! Ich musste gegen André Marín kämpfen, der neben mir der einzige war, der ziemlich siegessicher war. Sein Team war ziemlich gut. Ich schätze ihn vorher auch zum stärksten Rivalen ein, aber ich konnte mich durchsetzen (4;3), weil er aufgab und floh. Aber er hätte sowieso verloren, weil was soll ein Nachtara schon gegen ein Metagross mit Überreste, 3x Agillität und 1x Angriffverstärkung machen, wenn es nur Toxin, Ruckzuckhieb, Monschein und noch 1 weitere harmlose Attacke konnte? Da nur noch wenige Minuten zu spielen waren, hätte ich sowieso gewonnen, da ich noch mehr Pokémon hatte!

Danach kämpfte ich gegen meinem 1. Vorrundengegner (dem ich mein Turtok geliehen hatte), auch diesem Kampf gewann ich klar. Im Halbfinale ging es dann gegen meinem Gegner Phillipp. Auch wenn er nicht schlecht war, lief es ziemlich entspannt für mich und ich gewann!

Im Finale kämpfte ich dann wieder gegen meinen einzigen Bezwinger Tobias. Der Kampf war meiner Meinung nach ziemlich spannend, auch wenn mein Gegenüber immer vorne lag! Seine Pokémon (Tobutz, Lucario, Garados, Snibunna, das eine weiß ich nicht mehr und das andere habe ich gar nicht gesehen) waren meinen (Metagross, Heiteira, Registeel, Milotic, Selfe, Brutalanda) Pokémon aber am Ende zu überlegen und ich verlor. Seine Pokémon waren extrem gut.

Dritter wurde Helge.

Ich fand das Turnier mal wieder super! Danke an die Veranstalter Gökhan und Hatem, die tolle Preise zur Verfügung gestellt haben und das Turnier gut geregelt haben!

Auch danke an Antipas, der mich bei meinem Team durch Vorschläge, usw. unterstützt hat.

Und es war auch schön Fabi mal persönlich kennen zu lernen!

Einen negativen Punkt gibt es aber! Ab dem nächsten Turnier sollte es eine Zeitbegrenzung geben, um sich seine DS-Spiele auszusuchen (also sein Preis!), damit ein gewisser ***** nicht 5 Minuten vor den Spielen steht und nicht weiß, welches er nehmen soll und sich dann auch noch beschwert, dass er ein DS-Spiel bekommt.